Manteltarifvertrag für versicherungen

  • Posted on: July 25, 2020
  • By:

Die Ursachen für einen höheren oder niedrigeren Tarifabschluss werden weithin diskutiert. Häufige Ursachen werden häufig als folgende identifiziert: Jeder Arbeitnehmer, der gemäß Untersatz b für die Kerngruppenlebensversicherung versichert ist, ist auch für einen zusätzlichen Versicherungsbetrag im Falle eines unfallbedingten Todes oder einer Zerstückelung versichert; mit einem Hauptbetrag, der dem Betrag des Mitarbeiters der Kerngruppenlebensversicherung entspricht, mit der Ausnahme, dass, wenn der Unfalltod oder die Zerstückelung auf eine Verletzung beruht, während der versicherte Arbeitnehmer die Pflichten des Arbeitnehmers für den Arbeitgeber erfüllt, einschließlich der Reise in das Arbeitgebergeschäft, der Hauptbetrag dem Vierfachen des jährlichen Grundgehalts des Arbeitnehmers bis zu einem Höchstbetrag von 400.000,00 USD entspricht. Der Tarifvertrag oder die Gewerkschaftsvertretung bezieht sich auf den Anteil der Menschen in einer Bevölkerung, deren Arbeitsbedingungen durch Tarifverhandlungen zwischen einem Arbeitgeber und einer Gewerkschaft und nicht durch Einzelverträge erfolgen. Dies ist immer höher als die Gewerkschaftsmitgliederquote, da Tarifverträge fast immer Nichtmitglieder in einem gewerkschaftlich organisierten Arbeitsplatz schützen. Das bedeutet, dass sich die Menschen nicht über Eine schwächere Verhandlungsmacht in Verhandlungen, sondern organisieren, um sich gegenseitig zu vertreten, wenn sie über bessere Löhne und Bedingungen am Arbeitsplatz verhandeln. Die Zahl der Personen, die unter Tarifverträge fallen, ist höher als die Zahl der Gewerkschaftsmitglieder (oder die “Gewerkschaftsdichte”) und in vielen Fällen wesentlich höher, denn wenn Gewerkschaften Tarifverträge schließen, zielen sie darauf ab, alle am Arbeitsplatz abzudecken, auch diejenigen, die nicht unbedingt zur Mitgliedschaft beigetreten sind. In Schweden betrug der Tarifvertrag 2017 90 % aller Beschäftigten (im privaten Sektor 83 %, im öffentlichen Sektor 100 %).[ 2] [3] Im Jahr 2017 betrug die Gewerkschaftsdichte 69 % (64 % im privaten Sektor, 79 % im öffentlichen Sektor). In den Vereinigten Staaten gab es 2015 14,8 Millionen Gewerkschaftsmitglieder und 16,4 Millionen Personen, die von Tarifverhandlungen oder Gewerkschaftsvertretungen betroffen waren. Die Mitgliederzahl der Union betrug 7,4 % im privaten Sektor, im öffentlichen Sektor jedoch 39 %.

In den fünf größten Bundesstaaten hat Kalifornien 15,9 % Gewerkschaftszugehörigkeit, Texas 4,5 %, Florida 6,8 %, New York 24,7 % (der höchste im Land) und Illinois 15,2 %. [4] Der gesamte Versicherungsschutz gemäß Ziffer 35.01 muss den Bedingungen entsprechen, die in einer Versicherungspolice enthalten sind, deren Inhaber der Arbeitgeber ist. Die Geschäftsbedingungen gelten nicht als durch Bezugnahme oder notwendige Absicht in diesen Tarifvertrag aufgenommen. Unterschiede in Bezug auf alle Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Verwaltung und Anwendung der MyCHOICE Group Lebensversicherungen unterliegen nicht den Beschwerde- und Schiedsbestimmungen dieses Tarifvertrags. Der Union wird eine Kopie der Versicherungspolice und etwaiger Änderungen der Versicherungspolice zur Verfügung gestellt. Der Arbeitgeber zahlt zwei Drittel (2/3) und der Arbeitnehmer zahlt ein Drittel (1/3) der Prämienkosten für die Kerngruppe Leben und Unfalltod und Zerstückelung, wenn ein Arbeitnehmer für die Versicherung gemäß den Untersätzen b) und c) versichert ist. Der Arbeitgeber unterhält eine Master-Versicherungspolice für alle unter diese Vereinbarung fallenden Arbeitnehmer, die nicht für die in Ziffer 35.01 genannte Versicherung versichert sind, die einen Versicherungsschutz bis zu einem maximalen Hauptbetrag von 400.000,00 USD im Falle eines unfallbedingten Todes oder einer Zerstückelung durch Verletzung während der Tätigkeit für den Arbeitgeber einschließlich der Reise im Arbeitgebergeschäft vorsieht. 1,0-faches jährliches Grundgehalt, gerundet auf den nächsthöchsten 1.000,00 USD bis zu einem maximalen Versicherungsbetrag von 400.000,00 USD; Oder. Der Arbeitgeber verwaltet eine Police der optionalen abhängigen Lebensversicherung, und die gesamte Prämie wird von jedem berechtigten Arbeitnehmer bezahlt, der sich für eine solche Deckung entscheidet. MyCHOICE Core Group Life and Accidental Death and Dismemberment, MyCHOICE Dependent es Life and MyCHOICE Enhanced Group Life.

Unfalltod- und Dispartufraktionsversicherung für Arbeitnehmer, die nicht nach Ziffer 35.01 versichert sind: Die Berechtigung der Arbeitnehmer zur Teilnahme am Core Group Life Insurance Plan und zur Unfalltod- und Aufspaltungsversicherung unterliegt Artikel 4, und die Teilnahme ist eine Beschäftigungsbedingung für alle anspruchsberechtigten Arbeitnehmer, die am oder nach dem 1. Dezember 1971 eine Beschäftigung aufgenommen haben.